Erdbeeren

Sensation Erdbeerwunder

Vitamin-Bombe Erdbeere - 20-mal mehr Vitamin C als Zitronen!
Unsere leckeren Erdbeeren gibt´s bei uns von Anfang Mai bis Ende Oktober.

Vorfreude ist die schönste Freude!

Doch damit aus dem langen Warten so früh wie möglich ein fruchtiger Genuss wird, setzen wir alles daran, bereits Anfang Mai unsere ersten leckeren Erdbeeren für Sie pflücken zu können!

So haben wir zum einen auf ein paar Feldern kleine Mini-Sonnen-Tunnel über unsere Erdbeerreihen gelegt, unter denen die Früchte bei wärmeren Temperaturen bis zu 2 Wochen früher geerntet werden können.

Unser neuestes Projekt ist unser Hochtunnel. Dieser wird über 5 Reihen Beeren gespannt, muss Wind und Wetter sowie Schneelast trotzen und ermöglicht einen Erntestart bereits Ende April.

Die Außenmaße eines solchen Hochtunnels betragen 9 m auf 4 m und ähneln einem Gewächshaus. Um die Bestäubung der Blüten kümmern sich unsere fleißigen Hummelvölker. Sie erledigen ihre Arbeit voller Eifer! …so ein Tunnel ist ein wahres Paradies für jede Hummel…

Anbau und Ernte

Je nach Sorte pflanzen wir die Erdbeerpflanzen zwischen April und August auf unsere nahe gelegenen Felder rund um Sandharlanden, Abensberg und Kelheim.

Bei der Sortenauswahl legen wir besonderen Wert auf ein "umwerfendes" Geschmackserlebnis. Wir wollen Sie als Kunden mit unseren fruchtigen Erdbeeren verzaubern. Sie profitieren dabei aus unserem langjährigen Know-How im Erdbeeranbau. Darum erhalten Sie bei uns außergewöhnliche Sorten, die im normalen Handel wegen ihrer eingeschränkten Haltbarkeit nicht angeboten werden.

Durch eine besondere "immer-tragende" Sorte können wir uns bis Ende Oktober über den süßen Erdbeergenuss freuen!

Um Ihnen beim Selberpflücken und unseren Mitarbeitern bei der täglichen Ernte die Pflück-Bedingungen zu erleichtern, bauen wir unsere Erdbeeren fast ausschließlich auf Dämmen. Die auf dem Damm ausgebrachte Folie verhindert auf natürliche Weise das Unkrautwachstum. Somit kann auf das Ausbringen von chemischen Unkrautstroppern verzichtet werden.

Praxis Tipps & Tricks

Die Vitamin-Bombe Erdbeere genießen Sie am Besten sofort – dann sind sie am Köstlichsten und am Gesündesten. Wenn sie trotzdem nicht gleich verzehrt oder verarbeitet werden kann, können Sie die roten Früchtchen auch über Nacht ungewaschen und in einem flachen Gefäß aufbewahren.

Waschen Sie die Erdbeeren nur kurz in einer Schüssel mit Wasser oder brausen sie kurz ab. Vorsicht: Ein harter Wasserstrahl kann die Früchte verletzen und zu langer Kontakt mit Wasser wäscht das Aroma regelrecht aus den Früchten heraus. Entfernen Sie den Kelch erst nach dem Waschen!